THE ISLAND OF THE COLORBLIND

Sanne De Wilde

The Island of the Colorblind

01.12.2018 – 18.01.2019

Im späten 18. Jahrhundert verwüstete ein Taifun die Insel Pingelap, ein kleines Atoll im Pazifischen Ozean. Sein König, einer der wenigen Überlebenden, war Träger des seltenen Achromatopsie-Gens, das komplette Farbenblindheit verursacht. Mit der Zeit verbreitete sich diese Erbkrankheit in der isolierten Gemeinschaft und seither sehen viele Inselbewohner die Welt in Schwarz-Weiß. Die Belgierin Sanne De Wilde (*1987) porträtiert diese Menschen, die in Mikronesien als blind gelten, in der Werkserie "The Island of the Colorblind" und führt den Betrachter in eine Traumwelt farbiger Möglichkeiten: Grelle Flammen erleuchten das Schwarz-Weiß, Bäume strahlen pink, alle Regenbogenfarben sind vertreten. Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Galerie Lichtblick, Köln statt.

Mehr Infos und Bilder

Soiz Galerie

Eva Riesinger

Schustergasse 19
94032 Passau
+49 851 21051990

Während Ausstellungen
Mi - Fr 15 bis 19 Uhr
Sa 11 bis 15 Uhr